Pashupatinath

Leichenverbrennung

Das Eingangsbild sind Schminkfarben, die in Pashupatinath angeboten werden.

Eine der Erscheinungsformen Shivas ist Pashupathi, "der Herr des Viehs". Der Pashupathi-Tempel am Westufer des heiligen Bagmati-Flusses ist das bedeutendste hindische Heiligtum.

An den Ufern des Flusses (Gaths) werden Leichen verbrannt.


Pashupathinat

In der Tempelanlage halten sich viele "Heilige Männer" auf, die auf Geld von den Touristen warten. Mit Münzen geben sie sich nicht ab, sie wollen schon Scheine sehen.

© Siegfried Neukamm