Der Schlangenbach ist jetzt endgültig zu

Der sogenannte Schlangenbach ist vor der St .Lorenz-Basilika und an der Ostseite der Residenz endgültig Geschichte. Bei der Neugestaltung des Residenzplatzes wurde zwischen Residenz und „Galeria Kaufhof“ sowie zwischen Residenzplatz und Kiosk Hildegardplatz (Foto links) die Straße aufgegraben, die steinerne Bachfassung entfernt und der Boden verfüllt. 

Wie die Bauleitung erklärte, soll die künftige Fahrbahn über sicheren Grund führen. In der historischen Wasserrinne fließt schon lange kein Wasser, nur Schlick findet sich noch. Die gemauerte unterirdische Bachfassung entlang der Residenz (rechts), bleibt wenn auch ohne Funktion erhalten. Ausbaggern ist anscheinend zu teuer. li/Fotos: Lienert

unterirdisches BachbettBaggerarbeiten