freunde der kemptener Museen (fkm)

Veranstaltungen

Sonntags im Museum

Jeden 1. Sonntag im Monat findet um 11 Uhr in der Alpenländischen Galerie in Kempten (Marstall) ein Vortrag statt. Der Eintritt ist frei. 

Bitte Anzeige in der Zeitung beachten, da der Veranstaltungsort sich ändern kann!

Programm 2018
 
07.01. Dr. Wolfgang Petz (Börsensaal Kornhaus)
"Der Allgäuer Fleckerlteppich" Kleinstaaterei und politische Vielfalt im alten Reich
04.02. Dr. Maike Sieler (Börsensaal Kornhaus)
Die Anfänge der Römerstadt Cambodunum
04.03. Franz Kiechle
Die Bau- und Ausstattungsgeschichte des barocken Klosters Ottobeuren
08.04. Dr. Harald Derschka
Die Schlangen verlassen die Insel
 Zu den Anfängen der Abtei Reichenau im 8 Jahrhundert
06.05. Birgit Kata, MA
Bauen im fürstlichen Auftrag: Johann Herkommer, Baumeister und Fürstabt Rupert von Bodmann
03.06. Dr. Franz-Rasso Böck 
Kempten 1818: Vereint und einig?
01.07 Dr. Johannes Schießl
Die Stadtmauer der Colonia Ulpia Traince, Xanten
02.09. Helge Bartsch
Die Stubenfreilegung im Haus des Inquisitors Lucius Hauser Bartold
07.10. Birgit Kata, MA
Heinrich der Kempter
04.11. Bettina Löffeler, MA
Mensch und Straße, eine wechselvolle Geschichte
02.12. Dr. Franz-Rasso Böck
1618 - 1818 - 1918
Rückblick auf das Jubiläumsjahr 2018

fkm-Stammtisch

Jeden dritten Mittwoch im Monat wird um 16 Uhr im Börsensaal Kornhaus ein fkm-Stammtisch durchgeführt.

17.01. Willibald Herrmann
Die Faszination der Farbe "Weiß"
21.02. Dr. Wilhelm Vachenauer
Eine Zeitreise durch die Stadt Kempten: Vom 30jährigen Krieg bis zum Ende des 1. Weltkriegs
21.03. Peter Schupp
Malerei und Musik im Umbruch zwischen gegenständlicher Malerei und Abstraktion
18.04. Ingrid Müller
Die Kapelle in Linsen
16.05 Ralf Lienert Vortrag findet im Alpinmuseum statt!
200 Jahre vereinigtes Kempten
20.06. Ursula Winkler, MA
"He, Fräulein!"
Fakten und Bilder zur Frauengeschichte und 100 Jahre Frauenwahlrecht
18.07. Monika Rohlmann
Zwischen Prunk und Armut, eine Reise nach Petersburg und Moskau
19.09. Willibald Herrmann
Der geheime Widerstand der Kunst im Sozialismus
17.10. Roger Mayrock
Die Stadtbefestigung in Kempten und das Klostertor
21.11. Tim Koemstedt
Aktuelle Herausforderung der Stadtplanung in Kempten
19.12. Dr. Wilhelm Vachenauer (Alpenländische Galerie)
Die Geschichte der Gesundheitsfürsorge. Von Bädern bis zu Reichsstädtischen Spitälern

Studienfahrten

05. Mai Dinkelsbühl
mit historischem Museum und Klosterkirche Neresheim
29. September Innsbruck
mit Freiheitskampf der Tiroler und Kloster Stams

© Siegfried Neukamm